Neuigkeiten aus den Kompetenzzentren

BSI Best Student Award geht an Informatik-Student der Hochschule Darmstadt / CRISP

Zum Abschluss des 15. Deutschen IT-Sicherheitskongresses vergab das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum sechsten Mal den Best Student Award. In diesem Jahr ging er an Nils Rogman, Informatik-Student der Hochschule Darmstadt / CRISP. Er wurde für seine Arbeit zum Thema „Automatisierte Erkennung von Infection-Proxys mithilfe von statistischer Analyse“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Cyber­sicher­heitsexperten diskutieren in Darmstadt über die Verschlüsselung der Zukunft

Unter dem Motto „From Tweets to Quantum“ treffen sich am 15. und 16. Mai über 150 IT-Sicherheitsforscher in Darmstadt, um über die Verschlüsselung der Zukunft zu diskutieren. Sicher muss sie sein, aber auch effizient, praktikabel und nicht zuletzt benutzerfreundlich – eine große Herausforderung. Der Sonderforschungsbereich CROSSING an der TU Darmstadt hat daher zum zweiten Mal renommierte Experten zur Jahreskonferenz eingeladen.

Weitere Informationen

CRISP-Forscher sind an inter­nationalem Forschungsprojekt GHOST beteiligt

Das inter­nationale Forschungsprojekt namens „GHOST – Safe-Guarding Home IoT Environments with Personalised Real-time Risk Control“ ist gestartet. Ziel des Projektes ist die Sensibilisierung von Konsumenten für Cyber­sicher­heitsrisiken im Smart Home. Beteiligt sind zehn Partnerorganisationen aus u. a. Spanien, Griechenland, Norwegen und der Schweiz. Als einziger deutscher Partner ist die Technische Universität Darmstadt mit der von Prof. Melanie Volkamer geleiteten Forschungsgruppe SECUSO in dem Projektkonsortium vertreten.

Weitere Informationen

CRISP-Sprecher Prof. Michael Waidner wird erster Chief Digital Officer der Wissen­schafts­stadt Darmstadt

Die weitere Entwicklung der Digitalisierung in Darmstadt wird künftig durch seine fachkundige und renommierte Beratung unterstützt: CRISP-Sprecher Professor Dr. Michael Waidnert übernimmt ab sofort die neu geschaffene Position des „Chief Digital Officer“ (CDO) der Wissenschaftsstadt. Das hat Oberbürgermeister Jochen Partsch bei einer Bürgerveranstaltung zur Digitalisierung im Darmstädter Darmstadtium bekannt gegeben.

Weitere Informationen

Darmstadt wird »Digital Hub für Cyber Security«

Das Bundes­wirt­schafts­ministerium hat im Rahmen der „Digital Hub Initiative“ die Region Frankfurt-Darmstadt zu einem der herausragenden Knotenpunkte für die digitale Transformation der Wirtschaft erklärt. Darmstadt wird hierbei die Rolle des Digital Hub für Cyber Security übernehmen, in Ergänzung zu dem bereits 2016 benannten Digital Hub für FinTech in Frankfurt am Main.

Weitere Informationen