Neuigkeiten aus den Kompetenzzentren

CRISP-Partner Fraunhofer IGF und SIT kooperieren für schnellen Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis

Gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft eröffneten der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und Fraunhofer-Vorstand Prof. Dr. Georg Rosenfeld am 2. Dezember 2016 in Darmstadt das Leistungszentrum für „Sicherheit und Datenschutz in der Digitalen Welt“.

weitere Informationen

Prof. Jörn Müller-Quade zum Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften ernannt

Hessischer Innenminister besucht CRISP

Anlässlich der Woche der Wissenschaft der Hessischen Landes­re­gie­rung hat Innenminister Peter Beuth das Center for Research in Security and Privacy (CRISP) in Darmstadt besucht und dabei die Bedeutung des Wissenschaftsstandorts Darmstadt zur Verbesserung der Cyber­sicher­heit für Wirtschaft und Gesellschaft hervorgehoben.

Weitere Informationen

KASTEL-PIs Prof. Jörn Müller-Quade und PD Oliver Raabe auf Smart Data Jahreskongress

Am 14. November fand in Berlin der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie(BMWi) der Jahreskongress Smart Data 2016 statt. Der Kongress stand dieses Jahr unter dem Thema Datenschutz. So hielten Prof. Jörn Müller-Quade und PD Oliver Raabe einen Impulsvortrag zum Thema “Möglichkeiten des technischen Datenschutzes”.
Link zur Veranstaltung

Eröffnung des DFG-Graduiertenkolleg “Energiezustandsdaten”

Am 7. November wurde das DFG-Graduiertenkolleg mit dem Thema “Energiezustandsdaten – Informatikmethoden zur Erfassung, Analyse und Nutzung” eröffnet. Promovierende beschäftigen sich dabei interdisziplinär mit den Anforderungen von Industrie 4.0, Smart Home und moderner Infrastruktur an Energiesysteme der Zukunft und wie die dafür benötigten Daten gesammelt und verarbeitet werden können. Das Projekt wird u.a. von zahlreichen KASTEL-PIs betreut.
Link zum Projekt